2010
2011
2012

Das Jahr 2011 beginnt in Die Wahrheit (Staffel Vier, Folge 10). Einige Wochen nachdem Carol Lockwood gestorben ist, beginnt die Schule nach den Ferien wieder.

Das Jahr endet in Wes' Geheimlabor (Staffel Fünf, Folge 10).

9. Januar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

19. Januar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. Januar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

21. Januar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

3. Februar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

4. Februar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

5. Februar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

6. Februar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

7. Februar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

24. März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Damon sagt, dass einige Tage vergangen sind, seitdem Elena ihre Menschlichkeit abgestellt hat, außerdem war sie schon seit Wochen nicht in der Schule.

25. März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

26. März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

21. April[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

29. April[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stefan sagt, dass 8 oder 9 Tage vergangen sind, seit Elena einen Menschen getötet hat.

2. Mai[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hayley sagt, dass sie seit dem 30. April für 3 Tage eingesperrt ist.

  • Klaus fährt nach New Orleans und erfährt, dass er Vater wird
  • Notiz: Elena ist für mehrere Wochen eingesperrt, also wahrscheinlich den ganzen Mai

13. Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bonnie sagt, dass in 2 Tagen Vollmond ist.

  • Elena stellt ihre Menschlichkeit wieder an

14. Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

15. Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 15. Juni gab es einen Vollmond, den es auch in der Episode gab.

5. September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es ist Tag der Arbeit (Labor Day).

6.-7. September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

10. September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

11. September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hayley erfährt, dass sie ein Mädchen erwartet

13. September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

16.-17. September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

18. September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

21. September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

22. September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. Oktober[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

3. Oktober[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

5.-6. Oktober[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reale Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aus dem Arabischen Frühling resultiert die Revolution in Ägypten und der Bürgerkrieg in Libyen.
  • Die Guttenberg-Affäre wurde im Februar öffentlich gemacht.
  • Die Wehrpflicht ist seit dem 1. März in Deutschland ausgesetzt.
  • Das Tōhoku-Erdbeben am 11. März und die daraus resultierende Nuklearkatastrophe von Fukushima.
  • 2. Mai: Osama bin Laden wird in Pakistan von einer US-amerikanischen Sondereinheit getötet.
  • 14. Mai: Borussia Dortmund wird zum 7. Mal deutscher Meister der Fußballbundesliga der Herren.
  • 7. Juli: Premiere von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, dem zweiten Teil der letzten Harry-Potter-Verfilmung
  • 22. Juli: Anders Behring Breivik bringt bei einem Amoklauf in Oslo 77 Menschen um ihr Leben.
  • 3. Dezember: Thomas Gottschalk moderiert seine letzte Wetten, dass..?-Sendung.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Timeline
10. und 11. Jahrhundert12. Jahrhundert14901492182018351864188719121922200920102011201220132014201720182019
September 2009November 2009Januar 2010Februar 2010
März 2010April 2010August 2010September 2010Oktober 2010Dezember 2010
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.