2014
2017
2018

Das Jahr 2017 beginnt in Gegengift (Staffel Sieben, Folge 16) und endet in Schwarzes Fest (Staffel Acht, Folge 7).

17. März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Damon verbrachte 3 Jahre in einem Sarg.

18. März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Taxifahrer sagt zu Rayna, dass Ambrose seit 3 Tagen unterwegs ist.

  • Valerie vereint Stefan mit seinem Körper wieder und die beiden trennen sich
  • Enzo "entlässt" Bonnie aus der Psychiatrie

22. März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

23. März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

24. März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

719-March-2017.png

Man sieht Alarics Terminkalender.

  • Alaric und Caroline hatten ihre Hochzeit mit einem Friedensrichter für diesen Tag geplant. Es sollten nur einige neue, enge Freunde kommen.

28. März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alaric sagt, dass es eine Woche her ist, dass Lizzie und Josie Caroline gesehen haben.

5. April[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Caroline schreibt in ihr Tagebuch, dass Alaric eine Woche brauchte, um das Schloss der Waffenkammer zu knacken.

  • Alaric knackt den Code für das Schloss

Juli[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stefan schreibt in sein Tagebuch, dass sie nach drei Monaten die ersten Gerüchte hörten.

  • Damon und Enzo sammeln 60 unschuldige Tote in einem Lagerhaus.

Herbst[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

23. Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

24. Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stefan hat noch 24 Stunden, bevor er in Cades Dienste treten muss.

Reale Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 11. Januar: Eröffnung der Elbphilharmonie in Hamburg
  • 20. Januar: Amtseinführung von Donald Trump als 45. Präsident der Vereinigten Staaten
  • 11.–29. Januar: 25. Handball-Weltmeisterschaft der Männer in Frankreich; Weltmeister wird Frankreich
  • 12. Februar: Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum deutschen Bundespräsidenten
  • 29. März: Erklärung des Austritts des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union
  • 7. April: Im Bürgerkrieg in Syrien erfolgt ein völkerrechtswidriger Luftangriff auf den Militärflugplatz asch-Scha'irat durch die USA
  • 16. April: Durch das umstrittene Ergebnis eines Verfassungsreferendums werden die zukünftigen Befugnisse des Präsidenten in der Türkei wesentlich ausgebaut
  • 20. Mai: Deutscher Meister der Fußball-Bundesliga wird zum 5. Mal in Folge der FC Bayern München
  • 3. Juni: Im Finale der UEFA Champions League 2016/17 gewinnt Real Madrid gegen Juventus Turin, Real Madrid gelingt damit als erste Mannschaft die Titelverteidigung
  • 30. Juni: Der Deutsche Bundestag beschließt die Einführung der "Ehe für alle"
  • 7./8. Juli: Der G20-Gipfel findet in Hamburg statt, wobei es unter anderem zu massiven Problemen im Straßenverkehr kam. Im Vorfeld eskalierte zudem am 6. Juli die Demonstration "Welcome to Hell", wobei viele Autos verbrannt, Gebäude beschädigt und Polizisten verletzt wurden. Dies setzte sich am 7. Juli fort und fand seinen Höhepunkt in einer Verbarrikadierung mehrerer Personen im Schanzenviertel, die erst Stunden später durch ein Sondereinsatzkommando aufgelöst werden konnte. Die Ausschreitungen am 8. Juli konnten rechtzeitig von der Polizei beendet werden. Das Ergebnis waren 186 Festnahmen, 225 Personen im Gewahrsam, Haftbefehle gegen 51 Personen, 476 verletzte Polizisten und mindestens 70 verletzte Demonstranten, wobei die Dunkelziffer weitaus höher liegen dürfte. Außerdem wird im Zusammenhang mit dem G20 Gipfel von der Polizei gegen 44 Beamte ermittelt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Timeline
10. und 11. Jahrhundert12. Jahrhundert14901492182018351864188719121922200920102011201220132014201720182019
September 2009November 2009Januar 2010Februar 2010
März 2010April 2010August 2010September 2010Oktober 2010Dezember 2010
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.