FANDOM




Abschied von New Orleans ist die sechzehnte Folge der ersten Staffel von The Originals.

InhaltBearbeiten

Celestes Zauber verhindert, dass die Urvampir-Geschwister den Friedhof verlassen können. Die Stimmung ist am Siedepunkt: Klaus ist fest entschlossen, Rebekah für ihren Verrat umzubringen. Elijah geht dazwischen und im Laufe des Tages findet ein schmerzhaftes, aber auch klärendes Gespräch statt. Als der Zauber gebrochen wird, fällt Rebekah eine folgenschwere Entscheidung.

HandlungBearbeiten

Das große Finale. Klaus scheint bereit zu sein, Rebekah für ihren Verrat zu töten. Elijah stellst sich unentwegt vor ihn und versucht, seinen Bruder zurückzuhalten. Rebekah schafft es, sich zu verstecken und mit Marcel zu telefonieren. Dieser möchte Rebekah durch Davina helfen. Doch es stellt sich heraus, dass diese völlig verändert aus dem Reich der Toten zurückgekehrt ist. Während es den anderen Mädchen gut ging, musste und muss sie für ihre Zusammenarbeit mit Marcel büßen. Sie kann und möchte nie wieder hexen und sich von anderen, besonders Marcel, benutzen lassen.

Die Situation für Rebekah auf dem Friedhof scheint somit aussichtslos. Sie stellt sich ihrem Bruder bei einem gerichtlichen Wortgefecht und gesteht am Ende, dass sie tatsächlich ein wenig den Wunsch hatte, dass Klaus stirbt. Klaus, der Elijah mit Papa Tunde's Messer lahmgelegt hat, ist entsetzt von seiner Schwester. Durch Flashbacks und Gespräche wird ihnen schnell klar, wer an ihrer Situation schuld ist: ihr Vater!

Letztendlich gibt Klaus seine kleine Schwester, der er eigentlich immer nur Angst einjagen und die er nie töten wollte, frei. Sie soll weit weggehen und ein Leben führen, so wie sie es sich immer gewünscht hat. Durch die Hilfe von Genevieve, der er Davina verspricht, schafft es Marcel den Zauber über dem Friedhof zu beenden.

Rebekah verabschiedet sich von Klaus, Elijah, Hayley und letztendlich auch von Marcel. Dieser wurde mit all den anderen Vampiren von Elijah für seine Tat ins Exil verbannt. Doch Marcel ist zu stolz, um aus der Stadt zu fliehen und mit Rebekah zu gehen. Er möchte Klaus bekämpfen.

Letztendlich verlässt Rebekah alleine aber glücklich die Stadt. Ein neues Kapitel bricht an…

QuelleBearbeiten

The Originals News Staffel 1 Folge 16

BesetzungBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

  • Aiden Flowers als junger Klaus (Flashback)
  • Callie McClincy als junger Rebekah (Flashback)
  • Perry Cox als junger Elijah (Flashback)
  • Roman Spink als junger Kol (Flashback/nicht aufgeführt)

TriviaBearbeiten

  • Elijah erzählt, dass Rebekah als Mensch versuchte, Mikael zu töten, damit Klaus nicht länger von ihm gequält werden könnte.
  • Klaus meint, dass er alle seine Geschwister liebte, auch Kol, der sich manchmal gegen ihn stelle, und Finn, den er 900 Jahre erdolcht behielt.
  • Elijah schickt Marcel und dessen Vampire ins Exil.