FANDOM


Cary ist ein Werwolf und entfernter Verwandter von Klaus Mikaelson, der er der Blutlinie von dessen leiblichen Vater entstammt. Cary gehört dem Nordost Atlantik Rudel an, welches bis zu den Ursprüngen der Werwölfe zurück geht.

Cary ist Mitglied des Nordost Atlantik Rudels.

The OriginalsBearbeiten

Staffel EinsBearbeiten

Wie viele andere Werwölfe, macht sich Cary auf den Weg nach New Orleans, als er von der anstehenden Geburt des Wunderkindes von Klaus und Hayley hört. Dort wird er eines Nachts von Diego und anderen Vampiren angegriffen, kann jedoch von Elijah und Rebekah gerettet werden.

Elijah erkennt dabei den Ring, den Cary an einer Kette um den Hals trägt, und befragt ihn zu diesem. Cary erzählt ihm daraufhin die Legende des Hybriden, der seiner Blutlinie entspringen soll. Wenig später werden Cary und seine Familie von Kieran zu ihrem Schutz in die St. Anne's Kirche gebracht, wo Cary schließlich Klaus und Hayley kennen lernt.

Bei einer Unterhaltung mit Klaus kommt heraus, dass der Ring, den Cary trägt, ein Geschenk von Klaus' Mutter an dessen Vater war. Er hat die Macht, den Fluch der Werwölfe zu brechen, sodass sich diese nicht mehr beim Vollmond verwandeln müssen. Klaus beauftragt Cary daraufhin herauszufinden, welcher Stein sich in dem Ring befindet, damit sie mehr Mondlichtringe produzieren können.

AuftritteBearbeiten

Staffel EinsBearbeiten