FANDOM


Das Ritual selbst ist ziemlich unkompliziert. Und die Zutaten, wenn man so sagen darf, kennen Sie ja bereits.
 

Das Opferritual war ein Zauberspruch, der mehrfach versucht wurde, den Hybridenfluch aufzuheben, der die Werwolfseite des ersten Hybrid unterdrücken sollte.

Dieses Event wurde von dem verfluchten Niklaus Mikaelson geplant und orchestriert. Das Ziel des Betroffenen war es, den Fluch zu brechen, den seine Mutter Esther vor über tausend Jahren auf ihn gelegt hatte, um seine Werwolfseite zu unterdrücken. Um den Fluch so schnell wie möglich zu brechen, machte er Gerüchte über verschiedene Flüche in verschiedenen Kulturen mit Vampiren und Werwölfen, darunter die Azteken-Radierungen über den Sonne-Mond-Fluch, die den Mondstein und einen Petrova-Doppelgänger brauchten. Seine Hoffnung war, dass, sobald der Mondstein und der Doppelgänger gefunden wurden, er alle beide und die anderen Zutaten mit Gewalt nehmen konnte, um schließlich den Fluch zu brechen.

Das Ritual fand in Steven's Steinbruch in Mystic Falls, dem Geburtsort des Doppelgängers während des Vollmondes statt, so dass seine Hexe die Macht kanalisieren konnte, um den Zauber zu vervollständigen. Er opferte zuerst die Werwölfin Jules; dann die Vampirin Jenna Sommers, die vor allem zum Opfer in einen Vampir verwandelt wurde; und dann tötete er schließlich Elena Gilbert, die dritte Petrova-Doppelgängerin, indem er sie bis zu ihrem Tod von ihren Blut trinkt. Der Fluch wurde schließlich sofort gebrochen und Klaus wechselte zum ersten Mal seit seiner Auslösung seines Werwolf-Gens vor 1.009 Jahren in einen Werwolf. Durch das Brechen des Fluches hat Klaus neue Fähigkeiten erlangt, die sich nach Belieben in einen Werwolf verwandeln, mit seinem Blut einen Werwolfbiss heilen können und die Fähigkeit, mehr Hybriden wie er selbst zu schaffen, aber nur mit dem Blut des Petrova-Doppelgängers, das Klaus in der Folge Die Abrechnung entdeckt.

Anforderungen Bearbeiten

Doppelgänger Bearbeiten

  • 20171008 011515

    Katerina Petrova

    Katerina Petrova: Katerina war die zweite Petrova-Doppelgängerin und sollte Klaus beim 'ersten Versuch' helfen, den Fluch im Jahre 1492 zu brechen. Doch als sie erfuhr, was Klaus für sie geplant hatte, floh sie mit Hilfe ihres Freundes Trevor, der sich in sie verliebt hatte, und sie nahm, insgeheim, den Mondstein mit. Sie wurde von Trevor dazu aufgefordert, nach Osten zu einer Hütte zu laufen, wo Katerina Rose traf, die sie einlud, bevor sie bemerkte, was Katerina vorhatte. Sie bestand darauf, sie zu Klaus zurückzubringen, als die Nacht hereinbrach; Katerina zwang Rose damit, ihr Blut zu trinken, nachdem Katerina sich in den Bauch gestochen hatte. Als Rose den Raum verließ, um mit Trevor darüber zu streiten, was zu tun war, erhängte sich Katerina mit einem Stück Seil und verwandelte sich in einen Vampir, der ihr Blut für das Ritual nutzlos gemacht hatte. Katerina vollendete den Übergang, indem sie den Menschen, der das Haus besaß, ernährte und Rose und Trevors Schutz im Haus anhob. Die drei liefen über 500 Jahre lang vor Klaus davon, bis Katherine von der dritten Petrova-Doppelgängerin Elena Gilbert erfuhr. Sie plante dann, Elenas Leben für ihre Freiheit zu nutzen, worauf sie schließlich scheiterte. Sie sollte der Vampir für das Ritual sein, aber wählte Jenna an ihrer Stelle.
  • Elena-gilbert-and-banana-republic-3-4-sleeve-faux-wrap-dress-gallery

    Elena Gilbert

    Elena Gilbert: Elena ist eine 18-jährige High School Schülerin, die derzeit in Mystic Falls lebt. Sie hat sich in Stefan Salvatore, einem Vampir, verliebt und ist verblüfft, dass sie genau wie seine Ex, Katherine Pierce, aussieht. Nachdem Elena langsam mehr und mehr über Stefans Vergangenheit, einschließlich seiner Ex-Katherine und ihrer unheimlichen Ähnlichkeit, erfahren hat, interessiert sie sich mehr für die übernatürliche Welt, ohne zu wissen, dass sie immer eine schreckliche Verbindung zu ihr hatte. Sie lernte später von Rose, die auch versuchte, Elenas Leben für ihre Freiheit (erfolgreich) zu nutzen, dass sie ein Petrova-Doppelgänger war und der Schlüssel, Klaus' Fluch zu brechen. Als Klaus schließlich in Mystic Falls ankam, begann er Ärger zu bereiten, um sicherzustellen, dass Elena nicht weglief, wenn sie wollte, dass ihre Angehörigen in Sicherheit blieben; Schließlich ist Elena das Gegenteil von Katherine und würde sterben, wenn es bedeutete, dass ihre Freunde und Familie unverletzt blieben. In der Nacht des Vollmondes hatte Klaus Greta Elena in den Steinbruch gebracht, um das Opferritual zu beginnen. Der letzte Akt des Opfers war, den Doppelgänger, bis zu ihrem Tod, von ihrem Blut zu trinken. Klaus folgte mit dem Opfer und trank Elenas Blut, bis sie starb und schließlich seinen Fluch brach. Doch Elena's beste Freundin Bonnie Bennett, die eine Hexe war, warf einen Bann, der Elenas Seele an Elenas leiblichen Vater, John Gilbert, band, der Elena die Lebenskraft ihres Vaters wiedergab und sie davon abhielt, sich in einen Vampir zu verwandeln, weil sich Vampirblut in ihrem Organismus befand; John ging es bereitwillig durch, obwohl das Ergebnis der Wiedererweckung von Elena sein Tod war.

Werwölfe Bearbeiten

  • X25deaa

    Tyler Lockwood

    Tyler Lockwood: Tyler sollte ursprünglich das Werwolf-Opfer sein. Allerdings war Tyler seit Monaten mit Jules nicht in der Stadt. Um Tyler zurückzulocken, zwang ein Hexer Carol Lockwood, seine Mutter, ihn anzurufen und ihm mitzuteilen, dass sie aus einem Sturz im Krankenhaus war. Als sie das Telefonat beendet hatte, schwebte die Szene auf Maddox zu, ein Hexer von Klaus, der seine telekinetischen Kräfte benutzte, um Carol die Treppe hinunterzuwerfen. Tyler kehrte schließlich nach Mystic Falls zurück und traf seine Mutter. Als er den Parkplatz des Krankenhauses verließ, stieß er auf Caroline Forbes, die er kurz vor ihrem Abflug geküsst hatte. Nachdem sie sich gegenseitig begrüßt haben, bekommt Caroline plötzlich schreckliche Kopfschmerzen, was schließlich auch Tyler passiert. Es hat sich herausgestellt, dass Maddox und Greta Martin sie ausgeknockt haben, um sie zu entführen und sie bis zum Ritual in dieser Nacht in ketten zu legen. Doch Damon, der versuchte, gut zu werden, nachdem er Elena gezwungen hatte, sein Blut zu trinken, rettete Tyler und Caroline in der Hoffnung, das Ritual zu verschieben. Es wurde auch enthüllt, dass Tyler einer der Gründe war, warum Katherine nach Mystic Falls zurückkehrte, als Klaus einen Werwolf brauchte und da Mason tot war, zwang sie Matt, Tyler so wütend zu machen, dass er jemanden tötete und so seinen Fluch aktivieren würde. Er bekam Hilfe von Damon, um zu entkommen, und er wurde nicht für das Ritual benutzt.
  • Ax5e2kd

    Jules

    Jules: Jules war der Ersatz für Tyler Lockwood. Sie kannte Tylers Onkel Mason Lockwood. Da Damon Tyler, Maddox oder Greta gerettet hatte, machte sie sich auf die Suche nach Jules und hielten sie lange genug außer Gefecht, um sie in den Steinbruch zu bringen, um sie zu opfern, da sie der einzige andere Werwolf war, den sie kannten. Dort angekommen wachte sie auf, um Klaus, Greta, Elena und Jenna Sommers zu finden, die alle von Feuerringen geteilt wurden. Leider war der Werwolf der erste Teil des Rituals, was bedeutet, dass Jules als erster starb. Sie griff Klaus, während des Zaubers an, der ihre Verwandlung zum Werwolf verlangsamte, aber Klaus schaltete sie leicht aus und riss ihr das Herz aus der Brust.

Vampire Bearbeiten

  • 20171008 161924

    Caroline Forbes

    Caroline Forbes: Caroline war ursprünglich eine selbstsüchtige sterblichen Mädchen, jedoch wurde sie von Katherine in einem Vampir verwandelt. Sie wurde ursprünglich als Vampir des Fluches benutzt. Als sie Carol Lockwood im Krankenhaus besuchte, traf sie sich mit ihrem Freund Tyler Lockwood. Nach einem kurzen Plausch bekam sie plötzlich starke Kopfschmerzen, was sich als Maddox herausstellte, ein Hexer, die ihr ein Aneurysma gab. Sie war außer Gefecht gesetzt und wurde angekettet und um sie vor der Flucht zu abzuhalten, sowie um Vervain gespritzt, um sie zu schwächen. Sie wurde schließlich von Damon gerettet und zusammen mit Tyler flohen sie. Das bedeutete jedoch, dass ein anderer Vampir ihren Platz einnehmen musste, und leider war es Elena's Vormund und Tante, Jenna Sommers.
  • Xa345sj

    Jenna Sommers

    Jenna Sommers: Jenna war ursprünglich Elenas Tante, die gerade erst von der Existenz von Vampiren und anderen übernatürlichen Wesen erfahren hatte. Als Caroline jedoch entkam, musste Klaus so schnell wie möglich einen anderen Vampir finden. Er manipulierte Katherine dazu, Elena zu sein, um Jenna aus dem Haus zu locken, und er gab Jenna sein Blut und tötete sie dann und verwandelte sie in einen Vampir. Er brachte sie dann in den Steinbruch, wo Elena sie gefunden hatte. Jenna war zuerst verwirrt darüber, was mit ihr passierte, bis Elena es ihr erklärte und Jenna erkannte, dass sie menschliches Blut trinken musste, um ihre Verwandlung zu vollenden, oder sie würde sterben. Greta schnitt sich und legte ihren Arm vor Jenna. Elena bat Jenna, das Blut nicht zu trinken, damit sie nicht als Opfer verwendet werden musste. Allerdings war der Drang nach Blut zu stark und sie trank, einige Sekunden lang, Gretas Blut, bevor sie Elena anschaute, wobei ihre Gesichtsadern wie ein Vampir aussahen. Elena und Jenna sprachen für eine Weile, bevor es Zeit für Jenna war, geopfert zu werden, wohl wissend, dass es höchstwahrscheinlich ihre letzten Momente zusammen war. Elena erzählte Jenna, dass sie bei der ersten Gelegenheit, die sie bekam, rennen musste, obwohl sie nicht rannte, aber stattdessen griff sie Greta an, um sie zu töten, da das Opfer ohne eine Hexe nicht durchgeführt werden konnte. Sie wurde jedoch von der Seite erstochen und von Klaus zu Boden geworfen. Elena sagte, mit Tränen in den Augen, zu Jenna, dass sie ihre Emotionen abschalten sollte, damit sie keine Angst hatte, aber Jenna entschied sich, die letzten Sekunden ihres Lebens zu spüren, bevor Klaus sie tötete und Elena und den Rest ihrer Freunde, sie am Ende, auf dem Friedhof, zusammen mit John, begruben.

Hexe Bearbeiten

  • Screenshot 1675

    Greta Martin

    Greta Martin: Greta war die Tochter von Jonas Martin und die Schwester von Luka Martin. Irgendwann wurde sie von Klaus "entführt", um für ihm einen Jahrhundert alten Fluch zu brechen. Es ist möglich, dass sie mächtiger als ihr Bruder und Vater war, sonst hätte Klaus einen von ihnen ausgewählt. Luka und Jonas arbeiteten mit Elijah Mikaelson zusammen, in der Hoffnung, sie zurückzubekommen, doch es wird offenbart, bevor das Opfer beginnt, dass sie bereitwillig für Klaus arbeitet. Sie arbeitet mit einer männlichen Hexe namens Maddox zusammen und entführten Caroline, Tyler und später auch Jules. Sie befreit den Zauber im Mondstein erfolgreich und brach zusammen mit den Opfern von Elena, Jules und Jenna Klaus 'Fluch'. Bonnie kommt jedoch an und attackiert Klaus heftig, was Greta ablenkt und es Damon ermöglicht, hinter ihr zu kommen, ihren Hals zu schnappen und sie sofort zu töten. Es gab vermutlich eine andere Hexe, die Klaus 1491 verwenden wollte, obwohl es unbekannt ist, wer es war, und sie konnten offensichtlich nicht den Zauber aufgrund von Katherines Flucht und der Verwandlung in Vampir ausführen. Greta sprach von ihrer Treue zu Klaus, ebenso von ihrer Unterstützung seiner "neuen Ordnung". Sie wurde nach dem Zauberspruch getötet.

Gegenstände Bearbeiten

  • Moonstone2

    Mondstein

    Mondstein: Der Mondstein ist ein sehr wichtiges Stück im Fluch auf Klaus, wie es der Fluch war. Es war ein durchsichtiger, milchig gefärbter, ovaler Edelstein und war etwa so groß wie ein Eishockey-Puck oder ein Stück Seife. Katherine stahl es ursprünglich 1492 von Klaus, jedoch gab sie ihn 1864 in Mystic Falls an George Lockwood, im Austausch dafür, dass er ihren Tod vortäuschte und ihre Freiheit wie die anderen Gruftvampire versicherte. Der Stein wurde dann durch die Lockwood-Familie weitergegeben und er endete in den Händen von Tyler Lockwood, jedoch gab er ihn seinem Onkel Mason, der nach Katherine gesucht hatte. Nachdem sie schließlich den in Damons Badezimmer versteckten Stein gefunden hat, stiehlt Katherine ihn und gibt den Stein Klaus schließlich für das Ritual, obwohl es nicht ihre Absicht war. Greta Martin kanalisiert die Kraft des Vollmonds, der den Zauber im Stein freigibt und der Stein wird durch Feuer und Blutopfer zerstört und bricht Klaus' Fluch'.
  • Couldron-0

    Kessel

    Kessel: ist ein Objekt für Hexen Zauber und Flüche. Einer von ihnen wurde während des Opfers benutzt, um das Blut aus den Herzen des Werwolfs und des Vampirs zu hinein zu tun.


Andere Bearbeiten

Laut Klaus soll das Opferritual an den Geburtsort des Doppelgängers bei Vollmond stattfinden.

Unterbrochen von Bearbeiten

Stefan Salvatore Bearbeiten

BraveNewWorld1

Stefan, der auf die Idee gekommen war, Elena daraus zu holen, erschien beim Ritual und versuchte Klaus dazu zu bringen, Jenna gegen Stefan auszutauschen, damit er sterben konnte und sie leben würde. Klaus lehnte es ab, das Angebot anzunehmen und rammte Stefan ein Stück Holz in den Rücken, um ihn zu lähmen. Stefan blieb später beim Ritual, um zu sehen, wie Elijah Klaus tötete.

Bonnie Bennett Bearbeiten

Vlcsnap-00036

Als schließlich Klaus das Ritual beendete, erschien Bonnie und nutze dabei Klaus' Verwundbarkeit' aufgrund seiner Verwandlung aus, um ihn, mit ihrer Magie (die sie von den Ahnen erhalten hatte), so stark zu schwächen, so dass er von seinem Bruder wirklich getötet werden konnte.

Elijah Mikaelson Bearbeiten

Elijah-in-2x20-The-Last-Day-elijah-21533934-1280-720

Nach dem Zauberspruch von Bonnie, zeigte sich Elijah, um Klaus zu bestrafen, weil er die Särge ihrer Familie im Pazifik versenkt hatte und es deshalb unmöglich machte, sie jemals wieder aufleben zu lassen. Elijah rammte Klaus die Hand in die Brust, um ihm das Herz herauszureißen, aber Klaus hatte ein Ass im Ärmel: Er hat die Särge nie versenkt. Nachdem er das erfahren hatte, war Elijahs ganze Motivation, seinen Bruder zu töten, vorbei, da es jetzt eine Chance gab, ihre Geschwister wiederzubeleben. Dann packte Elijah seinen jüngeren Bruder und brachte ihn in Sicherheit.

Damon Salvatore Bearbeiten

Broody-damon1

Nach der Ankunft von Elijah erschien Damon auch, um Elenas Körper zu holen. Er tötete auch Greta Martin, bevor dieser ihren Plan beenden konnte, Klaus zu töten. Er holte danach Elenas leblosen Körper und brachte sie danach in Sicherheit.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.