FANDOM



Das Rad des Lebens ist die sechste Episode der zweiten Staffel von The Originals.

InhaltBearbeiten

Klaus und Lenore (Esther) finden endlich Zeit für die längst fällige Aussprache. Klaus erfährt, warum seine Kindheit die Hölle auf Erden war: Sein Vater wandte sich nach dem Tod der ältesten Tochter von der Familie ab. In dieser Zeit lernte Klaus' Mutter den Werwolfmann Ansel kennen. Das Produkt ihrer Liebe war der kleine Klaus. Als sein leiblicher Vater davon erfährt, macht er Jadg auf Ansel und tötet ihn. Klaus straft er dagegen mit tiefer Verachtung.

HandlungBearbeiten

Flashback: Königreich Norwegen, 972 n. Chr.: Es ist tiefster Winter als Esther ihre Schwester Dahlia aufsucht. Als Esther sie bietet, ihr mittels Magie bei ihrer Unfruchtbarkeit zu helfen, regiert Dahlia abweisend und wirft ihr vor, der Hexerei abgeschworen zu haben. Obwohl Dahlia ein großes Opfer fordert, willigt Esther ein.

Oliver ist in der Gewalt von Esther und Finn, die ihm nur noch bis Mitternacht Zeit geben. Auch Elijah ist immer noch angekettet. Esther schlitzt ihm die Kehle auf und foltert ihn mit einem Zauber.

Während Klaus Elijah allein retten will, verbündet sich Hayley mit Marcel und Gia, um Oli zu retten. Dafür muss sie den Alpha-Wolf finden. Sie sucht Jackson und seinen Mentor Ansel im Bayou auf, doch Jack will nicht der Alpha sein, stattdessen will Ansel Oli helfen.

Gerade als Klaus Esthers Sarg mit ihrem echten Körper beim alten Mikaelson-Anwesen ausgegraben hat und diesen verbrennen will, taucht plötzlich Elijah auf. Dieser berichtet, das Esther ihre Seelen retten will und mit ihnen reden will. Doch Klaus durchschaut die Illusion und wirf einen Stuhl nach Elijah, sodass er verschwindet. Nun taucht Esther auf und stellt ihre Absichten klar. Klaus berichtet ihr von Mikaels Auferstehung durch Davina, die Kol ihr verheimlich hatte.

Camille hegt den Verdacht, das Vincent Griffith nicht der ist, für den er sich ausgibt. Die Uni besitzt keine Unterlagen über ihn und laut Kierans Aufzeichnungen sind die Griffith eine Hexenfamilie. Marcel erzählt ihr schließlich, dass Finn Mikaelson Vincents Körper besetzt.

Esther will sich mit Klaus gegen Mikael verbünden, was er natürlich ablehnt. Esther bietet Klaus Frieden an (natürlich nur, wenn er sich töten lässt). Um ihn zu überzeugen, berichtet sie von Klaus' echten Vater. Da Mikael zu sehr um Freya trauerte, wandte sich Esther damals einem anderen Mann zu, doch verbot sie ihm, sich um seinen Sohn zu kümmern aus Angst vor Mikael. Als Klaus immer noch nicht zu stimmt, wird Esther grob und bricht Klaus' Genick.

Flashback/Klaus' Traum: Klaus findet den gepfählten und blutüberströmten Körper seines echten Vaters vor.

Erst in der Nacht erwacht Klaus, wo er ausgeknockt wurde. Er erzählt Esther, dass er von dem Tag träumte, an dem er erfuhr, wer sein echter Vater war. Allerdings hatte Mikael ihn bereits getötet. Aus Rache tötete Klaus damals auch Esther. Sie berichtet Klaus nun, wo er Elijah finden kann. Sie meint, dass er seine eigene Entscheidung treffen wird, wenn er erwacht. Dann verschwindet Klaus.

Während Cami Finn ablenkt, indem sie sich in der Bar treffen, finden Hayley und Ansel Oli. Gleichzeitig werden Marcel und Gia von einem Werwolf im French Quarter erwischt, doch sie können sich wehren. Auf dem Lafayette Friedhof flüchtet Hayley mit Oli, wobei sie auf Aiden und die Wölfe treffen. Oli kann sie überzeugen, sie gehen zu lassen.

An anderer Stelle kämpft Ansel gegen die Wölfe, als Klaus auftaucht. Beide erkennen sich: Ansel ist Klaus' Vater, wiederbelebt von Esther. Doch Klaus will nichts von ihm wissen und verschwindet. Er sucht die Gruft auf, in der Elijah gefangen ist. Nachdem er ihn befreit hat, taucht Esther auf. Doch Klaus macht ihr ein für alle mal klar, dass er sie hasst, vor allem dafür, dass sie sich Hope holen wollte. Mit dem bewusstlosen Elijah verlässt er die Gruft.

Hayley bringt Oli zu Jackson ins Bayou. Nachdem Oli versucht Jack zu überzeugen, der Leitwolf zu werden, beginnt er, Blut zu spucken. Es ist Mitternacht und seine Zeit ist abgelaufen. Oli stirbt in Jacks Armen.

Flashback: Königreich Norwegen 1977/78: Dahlia fordert bei Esther ihr Opfer ein: Esthers erstes Kind, Freya, soll nun Dahlia gehören. Esther schwört ihr jedoch, wieder schwarze Magie zu praktizieren und so Dahlia zu stürzen. Doch diese entgegnet nur, dass sie viel mächtiger ist und einfach alle von Esthers Kinder holen würde.

Finn findet Esther in der Gruft vor. Sie reden über Dahlia: "Wenn" Hope überlebt "hätte", "würde" Dahlia zurückkehren und sie holen.

DarstellerBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

MusikBearbeiten

Last.fm_play.png "Give Me Your Poison" – Mississippi Twilight
Last.fm_play.png "Brain Cells" – Maximo Park
Last.fm_play.png "Letters From The Sky" – Civil Twilight


TriviaBearbeiten