FANDOM



Eiskalt ist die neunte Folge der siebten Staffel von Vampire Diaries und die einhundertzweiundvierzigste der Serie.

InhaltBearbeiten

Während Caroline in den Geburtsvorbereitungen steckt, heften sich Stefan und Damon an Julians Fersen. Entgegen ihrer Vermutungen müssen sie feststellen, dass er nicht alleine ist. Damon fürchtet, dass Julian und seine Freunde zu mächtig sind und will die Aktion abbrechen. Stefan will davon allerdings nichts wissen und entführt Mary Louise. Das Zusammentreffen mit Julian nimmt für die Brüder schließlich kein gutes Ende.

HandlungBearbeiten

3 Jahre später, Chicago: Stefan packt seine Sachen, als Valerie den Raum betritt und ihn bittet, nicht nach Caroline und Damon zu sehen. Doch er kann die beiden nicht im Stich lassen. Als Valerie also mit ihm gehen will, entgegnet er nur, dass er ihr nicht noch einen seiner Liebsten überlässt. Nachdem die beiden sich geküsst haben, verschwindet Stefan.

Heute: Stefan und Damon tragen den Sarg ihrer Mutter zu Grabe, wo Nora und Valerie bereits warten. Ihm Gegensatz zu Damon, wollen alle anderen eine kleine Grabrede halten. Nora bedankt sich bei Lily dafür, dass sie wie eine Mutter für sie war. Valerie meint, dass Lily immer das Licht in ihr gesehen hätte, außerdem würde Valerie sie vermissen. Dann reicht sie Stefan einen Blumenstrauß aus Veilchen, jene Blumen, die er 1858 für seine Mutter holen sollte. Nachdem Valerie und Nora gegangen sind, "verabschiedet" sich auch Damon. Stefan legt die Veilchen in den Sarg und entschuldigt sich bei Lily, er sagt, er würde es wieder gut machen.

Als Valerie ihre Sachen aus der Salvatore-Pension holt, trifft sie auf Mary Louise, die ihre Geschichte immer noch nicht glaubt.

Während Bonnie eine Weihnachtsfeier am Whitmore College vorbereitet, gehen Caroline und Alaric zu einem Geburtsvorbereitungskurs. Plötzlich taucht Nora im College auf und will Bonnie bei der Feier helfen, außerdem berichtet sie, dass sie sich als Studentin eingeschrieben hat. Obwohl Bonnie von ihr genervt ist, nimmt sie die Hilfe an. Nachdem die beiden Kinder im Whitmore Krankenhaus beschenkt haben, taucht Mary Louise auf, um mit Nora zu reden. Obwohl Nora Mary Louise zu vermissen scheint, bleibt sie bei ihrer Meinung, sodass Mary Louise wütend das Krankenhaus verlässt.

Bei dem Kurs beweist Caroline, dass sie auf jede Situation vorbereitet ist. Als sie allerdings ein Gespräch belauscht, dreht sie etwas auf und Alaric kann sie gerade noch davon abhalten, etwas unbedachtes zu tun. Nachdem sie zuhause bedenken über ihre Nahrung äußert und Alaric sie zu beruhigen versucht, greift sie ihn an. Doch schreckt schnell vor sich zurück und verschwindet aus der Wohnung. Sie sucht das Grab ihrer Mutter auf und spricht sich dort aus.

Stefan und Damon gehen auf Sauftour nach Sunbury, allerdings nicht ohne jede Menge Holzpfähle, Eisenkrautgranaten und - Pfeile, um Julian zu töten. Bei einem "Boxenstopp" in einer Bar treffen sie tatsächlich auf jede Menge getöteter Weihnachtsmänner. Nachdem Damon Bonnie um eine genauere Ortsangabe bittet, torkelt auf einmal Julian herein und sucht sein Handy. Er zeigt ihnen das komplette Phönix-Schwert (mit Phönix-Stein) und erklärt ihnen, wie es funktioniert. Obwohl Bonnie es mit Noras Hilfe schafft, ihnen eine Warnung zu schicken, werden die Brüder mit Julians "Freunden" konfrontiert. Nachdem die beiden fliehen konnten, beschließt Damon, nach hause zu fahren, doch Stefan will Lilys Tod rächen. Doch ohne Damon hat er keine Chance, weshalb er ebenfalls nachhause fährt.

Gemeinsam mit Valerie überwältigt er Mary Louise im Mystic Grill. Obwohl Nora sich noch bei Bonnie für den Tag bedankt hatte, überwältigt sie sie, als sie erfährt, dass ihre Freunde Mary Louise entführt haben. Um ML zu retten, taucht Julian bei Damon auf und greift ihn mit dem Phönix-Schwert an, doch Stefan kann ihn retten, woraufhin Julian flieht. Doch er kehrt zurück und kämpft, wobei er Damon mit dem Schwert "tötet", dann verschwindet er. Damons Seele ist nun in dem Phönix-Stein gefangen, wo er auf dem Schlachtfeld im Bürgerkrieg seine persönliche Hölle erlebt. In einem Moment der Ablenkung gelingt es jemanden (wahrscheinlich Julian), ML unter Valeries Augen zu retten. Bonnie reagiert nicht auf Carolines Anrufe, als plötzlich Nora mit dem Phönix-Schwert auftaucht und nun auch Stefan "tötet".

DarstellerBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

SoundtrackBearbeiten

Last.fm_play.png "I Can Almost See You" – Hammock
Last.fm_play.png "A Great Big Sled" – The Killers
Last.fm_play.png "Holiday" – Julie Frost
Last.fm_play.png "It's That Time Again (Holiday Version)" – Tim Myers
Last.fm_play.png "When The Snow Falls Down" – Amy Stroup
Last.fm_play.png "Home For The Holiday" – Sugar & The Hi Lows
Last.fm_play.png "Sleigh Ride" – KT Tunstall
Last.fm_play.png "Jingle Bells" – Denmark + Winter
Last.fm_play.png "A Way To You Again" – Peter Bradley Adams
Last.fm_play.png "Silent Night" – Digital Daggers


GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Die Folge spielt in der Weihnachtszeit.
  • Laut Julian war Lily der einzige Grund, warum er nicht durchgedreht ist, was er nun tut.
  • Obwohl Beau nicht auftaucht, wird er trotzdem mehr als einmal Opfer von Damons Witzen.
  • Bei dem Geburtsvorbereitungskurs lästern die beiden Personen über Alaric, den Professor, der seine Studentin, Caroline, geschwängert hätte, woraufhin Caroline wütend wird.
  • Während der Dreharbeiten schlief einer der "toten" Weihnachtsmänner ein und schnarchte, womit er die ganze Szene ruinierte.

GestorbenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.