FANDOM


Honey, the werewolves have been having babies out here since before you were born. Stop worrying.
 

Eve Labonair gehörte zu den Werwölfen von New Orleans. Da Marcel die Clans aus der Stadt verbannt hatte, lebten Eve und ihre Gefährten im Bayou.

Eve war ein Mitglied des Crescent Rudels.

The OriginalsBearbeiten

Staffel EinsBearbeiten

Als eines Tages Hayley im Lager der Werwölfe auftaucht, verstecken sich Eve und die anderen im Bayou, um nicht entdeckt zu werden. Aus ihrem Unterschlupf beobachtet Eve Hayley und erkennt aufgrund ihres Muttermals sofort, dass sie zum gleichen Werwolfclan gehört. Unbemerkt legt Eve ihr ein Buch mit den Namen ihrer Familie hin, in dem auch Hayleys ursprünglicher Name Andrea verzeichnet ist.

Wenig später rettet Eve Hayley vor dem halluzinierenden Elijah. Sie stellt sich ihr vor und erklärt Hayley, dass die Werwölfe im Verborgenen leben, um nicht erneut von Marcel überrannt zu werden. Die restlichen Mitglieder des Clans wurden mit einem Fluch belegt, der ihnen nur bei Vollmond erlaubt, ihre menschliche Gestalt anzunehmen. Eve warnt Hayley vor Marcel und rät ihr, das Mal zu verbergen, damit sie dem Vampir nicht ebenfalls zum Opfer fällt.

Kurz darauf sendet Klaus die Vampire ins Bayou und Diego will unbedingt die noch lebenden Werwölfe ausrotten. Eve und ihr Clan haben sich erneut zurückgezogen, doch als Hayley und Elijah bei ihnen auftauchen, vertraut Eve Hayley an, dass sich immer mehr Werwölfe zu ihnen gesellen, da es heißt, dass Hayleys Baby die Clans wieder zusammenführen wird. Hayley kommt nun immer öfter ins Bayou und schafft es schließlich mit Celestes Hilfe, den Fluch von den Werwölfen zu nehmen. Glücklich darüber, ihre Familie wieder zu haben, erklärt sich Eve bereit, für Elijah ein Auge auf Hayley zu haben, da sie nun bei den Werwölfen und nicht länger bei den Mikaelsons lebt.

Eines Tages wird ein Attentat auf die Werwölfe verübt und in der zweiten Welle des Anschlages wird Eve schwer verletzt. Obwohl Elijah und Oliver Eve unter den Trümmern hervorziehen konnten, verschlechtert sich ihr Zustand zusehends. Während sich Jackson und Oliver fürsorglich um Eve kümmern, bietet Elijah an, ihr mit seinem Blut zu helfen, da Eve die Verwandlung zum Werwolf nie aktivierte und sich dadurch nicht von selbst heilen kann. Die Wölfe lehnen Elijahs Angebot jedoch ab. Eve geht es immer schlechter und Oliver wacht an ihrem Krankenbett. Von Gewissensbissen geplagt gesteht er ihr, dass er für den Anschlag verantwortlich ist, da er wollte, dass sich die Werwölfe gegen die Hexen und Vampire erheben. Damit Eve Olivers Taten nicht verraten kann, greift er verzweifelt zu einem Kissen und tötet seine gute Freundin, indem er sie erstickt.

Später sieht man Jackson neben ihr auf dem Bett sitzen. Er bedauert ihren Tod sehr, sodass er den Alkohol direkt aus der Flasche trinkt. Als Hayley hereinkommt, fängt sie an zu weinen.

AuftritteBearbeiten

Staffel EinsBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Sie hat ihr Geburtsmal von der Schulter gebrannt, damit Marcel sie nicht als Teil des Crescent Rudels erkennen kann.