FANDOM


Tvd306img66

Matt und Vicki beim Ritual

Das Geister-Ritual ist dazu da, um einen Geist von der Anderen Seite auf die der sterblichen zurückzuholen.

Dieses Ritual kam zum ersten mal in der Folge Smells Like Teen Spirit, der dritten Staffel von Vampire Diaries vor.

DurchführungBearbeiten

  1. Zuerst muss man in einem Halbkreis aus Kerzen, ein Gegenstand niederlegen, welcher eine besondere Bedeutung im Zusammenhang mit der Person hat, die man von der Anderen Seite zurückholen will.
  2. Dann muss man mit einem Messer z.B. in die Hand oder sonst wohin schneiden, sodass Blut austritt.
    • Dieses Blut muss man dann mit dem Gegenstand tropfen lassen.
  3. Währenddessen, soll man sich genau auf die Person konzentrieren, die man wieder zurückholen will.
  4. Danach muss man zum Abschluss sagen: "Ich nehme dich an."
  5. Kurz darauf fängt die beteiligte Hexe an, den Zauber zu sprechen.
    • Die Flamme der Kerzen schießt dabei in die Höhe und der Gegenstand, fängt an zu rauchen.

GallerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Für das Ritual braucht man eine mächtige Hexe.
  • Man braucht einen bedeutungsvollen Gegenstand, für das Ritual.
  • Anna sagte in der Folge Smells Like Teen Spirit, dass das Eingreifen in das Gleichgewicht der Natur immer Folgen hat, und dass man immer einen Preis zahlen muss.
    • Später wird bekannt, dass der Preis, den Vicki zahlen muss beinhaltet, dass Elena sterben muss.
  • Um das Ritual zu beenden, muss man einen Zauber sprechen, der jegliche Art von Magie blockiert.