FANDOM



"Bitte versteht, ich wollte einfach nur leben. Sagt Klaus... es tut mir leid."
— Genevieve zu Hayley und Elijah in From a Cradle to a Grave


Genevieve ist eine Hexe, die im 19. Jahrhundert in New Orleans lebte. Dort lernte sie die Ur-Familie kennen und freundete sich ziemlich schnell mit Rebekah an. Genevieve arbeitete zu dieser Zeit als Krankenschwester und half bei der damaligen Influenza-Epedemie.

Persönlichkeit

früheres Leben

1919 gehörte Genevieve einem großen Hexenzirkel in New Orleans an. Sie traf Papa Tunde, welcher damals in die Stadt kam um diese von Vampiren und anderen übernatürlichen Wesen zu befreien. Dabei wollte Papa Tunde Anführer des Hexenzirkels werden und somit die gewünschte Macht erlangen. Es kann angenommen werden das sie zu den Hexen gehörte welche Papa Tunde folgten, da laut Marcel Tunde alle aufopferte welche sich diesem nicht anschlossen.

Fähigkeiten und Kräfte

  • Channeln: Den Elementen oder anderen Hexen wird Energie entzogen, um seine eigene Magie zu stärken.
  • Beschwörung: Die Kraft, Elemente, Personen oder Geister zu beschwören.
  • Kontrolle über die Elemente: Man verfügt über die Elemente. (Feuer, Wasser, Erde, Wetter)
  • Zufügen von Schmerz: Übernatürlichen Wesen Aneurysmen verpassen, sodass deren Blutgefäße platzen. Da sie schnell heilen, fügt man dadurch Vampiren und Werwölfen Schmerzen zu.
  • Vorausahnung: Die Kraft, in die Zukunft zu sehen und kommende Ereignisse zu erfahren.
  • Zaubersprüche anwenden: Die Kraft, Zaubersprüche zu wirken.
  • Telekinese: Objekte oder Personen schweben zu lassen.
  • Zaubertränke: Das Zubereiten von Elixiren und Zaubertränken, die übernatürliches bewirken und aus verschiedenen mystischen Zutaten bestehen.

Auftritte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.