FANDOM



Die Gruft von Silas wurde in den Tiefen der Insel versteckt. Es war der Ort, an dem der erste Unsterbliche der Welt, Silas und das Heilmittel, begraben wurde.

Geschichte Bearbeiten

Tragic-Characters

Vor etwa 2.000 Jahren im 1. Jahrhundert vor Christus besiegelte die mächtige Hexe Qetsiyah den ersten unsterblichen Silas und das Heilmittel auf der Insel, um ihn für seinen Verrat zu bestrafen.

Jahrhunderte später schuf eine Gruppe von Bergleuten eine Höhle über Silas' Gruft. Dies ermöglichte ihnen, eine geheimnisvolle "Magie" zu erleben, die von unten kam (die Magie, die Silas war), die es ihnen ermöglichte, ihre verlorenen Angehörigen zu sehen. Sie mussten jedoch Blut opfern. Sie wurden alle ausgeblutet (dies bedeutet, dass sie möglicherweise zu viel Blut geopfert haben, um ihre Zusammenkünfte mit ihren Angehörigen aufrechtzuerhalten, und starben).

Eine Gruppe College-Kinder war für die Frühlingsferien auf die Insel gekommen. Ein paar Wochen später wurden sie alle tot aufgefunden und von ihrem Blut befreit (sie wurden höchstwahrscheinlich von jemandem geopfert, um Silas zu füttern).

2009-tomb

Im Jahr 2009 wagte sich Atticus Shane auf die Insel, um den Brunnen zu lokalisieren. Shane vergoss sein Blut, um seine Frau Caitlin Shane wiederzusehen. Dann wurde ihm gesagt, was nötig ist, um Silas wiederzuerwecken, der sie und seinen Sohn Sam wiederbeleben könnte.

Staffel Vier Bearbeiten

In Die Insel erzählt Shane die Geschichte der Gegend, in der sich Silas befindet.

In Hinunter in den Kaninchenbau führt Bonnie zusammen mit Jeremy den Zauber aus, um die Passage zu öffnen, wodurch ein Großteil der oberen Ebenen der Gruft/Höhle zusammenbricht. Sie und Jeremy erreichen Silas' Körper und erkennen, dass er und das Heilmittel zusammen versteinert sind und sie ihn mit Blut füttern müssen, um es zu sich zu nehmen. Sie werden von Galen Vaughn angegriffen, der Bonnie sticht und versucht, Silas zu füttern. Nach einem Gefecht zwischen Jeremy und Vaughn werden sie von Katherine gerettet, die sich als Elena verkleidet. Dann füttert sie Jeremy gewaltsam mit Silas, nimmt das Heilmittel und flieht und lässt Jeremy zurück. Silas nimmt Jeremy das Blut ab und schnappt sich den Hals, als eine verletzte Bonnie den Horror beobachtet.

In Bleib Bei Mir nahm Silas Bonnie und Shane und verließ die Gruft, bevor Elena und Stefan Jeremys Leiche fanden. Damon und Stefan besprachen die Wahrscheinlichkeit eines dauerhaften Todes von Jeremy, dann verließen sie alle die Gruft, während Stefan und Elena mit Jeremys Körper die Insel verließen. Später kehrt Rebekah mit Vaughn zurück. Vaughn erklärt, dass keiner von ihnen Silas Gesicht gesehen hat und er jeder sein könnte. Rebekah lässt einen gefesselten Vaughn dort sterben, aber bevor sie gehen kann, rüttelt er sie auf, indem sie ihr sagt, ob sie schlau sind, das Heilmittel gegen Silas einzusetzen und ihn zu töten.

Auftritte Bearbeiten

Staffel 4

Galerie Bearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.