FANDOM



Happy Holidays ist die zehnte Episode der Sechsten Staffel und die Einhundertundeinundzwanzigste der Serie.

InhaltBearbeiten

GANZ ALLEINE AN WEIHNACHTEN – während die Feiertage vor der Tür stehen, versucht Bonnie, ihre liebsten Feiertags-Traditionen nachzustellen, während sie gleichzeitig in Erinnerungen an glücklichere Zeiten mit ihren Freunden schwelgt. Nicht in der Lage, zu ihrer liebsten Zeit im Jahr nach Hause nach Mystic Falls zurückkehren zu können, ist Caroline überrascht, als Sheriff Forbes die Feiertage zu ihr ins Whitmore College bringt. Währenddessen, nachdem er herausgefunden hat, dass Jo verschwunden ist, wendet sich Alaric Hilfe suchend an Damon und Elena, während sich Liv und Luke uneinig sind, als sich Tyler mit einem riskanten Plan an sie wendet. Anderenorts hilft Jeremy Matt dabei, einen Plan auszuführen, um Enzo einen Dämpfer zu verpassen, wird aber zunehmend besorgt, als Matt zu weit geht. Zu guter Letzt ist Stefan gezwungen, Caroline einige niederschmetternde Nachrichten zu überbringen.

HandlungBearbeiten

Kai entführt Jo mit Livs und Lukes Hilfe, um mit ihr das Verschmelzungs-Ritual durchzuführen. Die beiden helfen ihm, weil sie ansonsten selbst das Ritual durchführen müssten, was den Tod einer der beiden bedeuten würde. Damon und Alaric gelingt es jedoch, Jo zu befreien und Kai zu überwältigen. Jo bittet sie aber, Kai nicht zu töten. Sie will das Verschmelzungs-Ritual mit ihm durchführen, um das Leben ihrer Geschwister zu retten. Um sicherzugehen, dass sie bei der Verschmelzung die Oberhand behält, will sie aber zunächst noch trainieren, und stärker werden. In der Zeit gelingt es aber Kai zu entkommen, indem er die Magie des Traveller-Zaubers absorbiert, der Magie in Mystic Falls verhindert hat. Ohne diesen Zauber können Vampire die Stadt nun wieder gefahrlos betreten. Caroline erfährt unterdessen, dass ihre Mutter an einem inoperablen Hirntumor erkrankt ist.

DarstellerBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

TriviaBearbeiten

TBA