FANDOM



Isobels Gesandter war ein Mensch und Isobels Sklave.

Staffel EinsBearbeiten

Trudie Peterson schickte ihm eine SMS, bat Elena Gilbert aber schnell zu gehen. So kreuzte der Mann vor Trudies Haus auf und verschaffte sich gewaltsam Zutritt zum Haus. Danach tötete er Trudie, indem er sie die Treppe hinunterzog. Vor dem Mystic Grill tauchte er abends auf und verkündete Elena und Stefan Salvatore, dass sie nicht mehr nach Isobel suchen sollen. Nach der Überbringung seiner Nachricht ließ er sich von einem Auto überfahren, da Isobel ihn manipuliert hatte.