FANDOM


It's the intersection between science and spirit, darlings. With the right chemistry, you can realize your wildest dreams.
 
Kol zu Mary-Alice und Astrid
Diamond4

Ein perfekter Diamant agiert als Machtquelle für Kemiya.

Kemiya ist eine Art Magie zu praktizieren, die es Hexen erlaubt die natürlichen physikalischen Eigenschaften eines Objektes zu verändern, oder es in ein dunkles Objekt zu verwandeln.

GeschichteBearbeiten

Kol Mikaelson lernte Kemiya während seiner Zeit mit Hexen in Arabien kennen. Um 1900 brachte er dies den New Orleans Hexen bei. Er erhoffte sich davon, dass sie einen Dolch erschaffen könnten, der sogar Klaus neutralisieren könnte. Um Kemiya zu üben, erschuffen die Hexen eine große Anzahl an dunklen Objekten.

Später, als Kol in dem Körper des Hexers Kaleb Westphall wiederbelebt wurde, nahm er diesen Plan wieder auf und erschuf gemeinsam mit Davina Claire den goldenen Dolch.

Zauber und RitualeBearbeiten

Hauptartikel: Zauber und Rituale
  • Erschaffung von dunklen Objekten: Mehrere Zauber werden dazu genutzt.
    • Spruch: Lim Ala dar ala dilj
    • Gegenstände: Das zu verwandelnde Objekt; etwas, um daraus Macht zu ziehen
    • Benutzer: Hexen des French Quarter innerhalb der letzten zwei Jahrhunderte
Kemiya0

Davina und Kol verwandeln eine Kette in Gold.

  • Gold-Zauber: Das Objekt, das die Hexen halten geht in Flammen auf und besteht danach aus purem Gold.
    • Spruch: E Loke Gae La lidi
    • Gegenstände: physischer Kontakt mit dem Objekt, zwei Hexen
    • Benutzer: Kol und Davina nutzten dies, um eine Kette in Gold zu verwandeln, später vergoldeten sie damit den Dolch, der Klaus neutralisieren kann.
  • Zauberauflösung:
    • Spruch: Dinti tu e sedo per un dayen un trahen ble doce mozore un frantue e sedo per un trahen, un trahen ble do sedo per
    • Gegenstände: Physischer Kontakt mit dem Objekt
    • Benutzer: Kol (als er Kaleb Westphall besetzte) nutzte sein Wissen über Dunkle Objekte, um Mikaels Verbundenheit zu einem verzauberten Armband aufzulösen.

NutzerBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Kemiya basiert zum großen Teil auf der Chemie und Verbindung zwischen den praktizierenden Hexen.
  • Kol Mikaelson lies die dunklen Objekte erschaffen, damit er auch als Vampir Magie nutzen konnte.
  • Man braucht zwei Hexen, um Kemiya zu praktizieren, falls eine Hexe allein nicht mächtig genug ist, sodass sie sich gegenseitig kanalisieren können. Um 1900 praktizierten Mary-Alice Claire und Astrid Malchance zusammen, 2013 arbeiteten Kol, in Kaleb Westphalls Körper, und Davina Claire zusammen.
  • Kemiya ist eine anspruchsvolle Art Magie zu praktizieren, sodass man nicht unbedingt zwei Hexen braucht, aber unbedingt genug Macht. Ein perfekter Diamant kann dazu genutzt werden.
  • Kemiya teilt einige Gemeinsamkeiten mit der Prakitizierung von Alchemie".
  • Kemiya (كيمياء), gesprochen KE-mi-AH besteht aus den Wörtern "Chemie" und "Alchemie" in arabischer Sprache.