Achtung Spoiler!
Diese Seite enthält Informationen über noch nicht im deutschen TV gezeigte Episoden.


Legacies_Legacies_Comic-Con®_2018_Trailer_The_CW

Legacies Legacies Comic-Con® 2018 Trailer The CW


Die nächste Generation von übernatürlichen Wesen geht zur Schule...


"Legacies" ist ein Spin-off von "The Originals", so zu sagen, das Spin-Off vom Spin-Off "The Vampire Diaries"und widmet sich der nächsten Generation von übernatürlichen Wesen an der Salvatore Boarding School. Dort gehen Klaus Mikaelsons 17-jährige Tochter Hope Mikaelson, Alaric Saltzmans Zwillinge Lizzie und Josie Saltzman und andere Heranwachsende zur Schule, die dazu erzogen werden, Vorbilder zu sein, auch wenn sie ganz natürliche Impulse wie normale Jugendliche haben.

Die Serie wurde am 11. Mai 2018 nun namentlich bekanntgegeben.[1] Die Premiere der Serie wird am 25. Oktober 2018 in den USA sein.

Hinter "Legacies" stehen Julie Plec und Brett Matthews als Autoren und ausführende Produzenten sowie Leslie Morgenstein und Gina Girolamo. [2]

Zudem wird die Serie in Form eines Procedural aufgenbaut sein, bei dem innerhalb jeder Episode ein Problem/Ereignis vorgestellt, untersucht und gelöst wird.

Es ist unklar wie das genau aussehen wird, aber Julie Plec beschrieb es so: „Es wird definitiv einen großen Widersacher geben, auf den wir langsam hindeuten, aber wir machen etwas anders, was ich noch nie zuvor gemacht habe, nämlich, nicht immer, aber oft: Monster der Woche.“ [3]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Fokus von Legacies stehen Josette "Josie" und Elizabeth "Lizzie" Saltzman, die Töchter von Alaric Saltzman und Caroline Forbes (Leihmutter) - (Leibliche Mutter: Josette Parker alias Dr.Jo Laughlin). Sie sind die ersten und einzigen Kinder die von einem reinen Vampir ausgetragen und geboren wurden. Sie stammen vom Gemini Zirkel ab und sind seit einem Vorfall mit ihrem Onkel Kai, die einzigen noch überlebenden des Zirkels.

Auch im Fokus steht Hope Mikaelson, die Tochter von Klaus Mikaelson und Hayley Marshall, die von den mächtigsten Vampiren, Werwölfe. und Hexen abstammt.

Die Sendung setzt ein ein Jahre nach dem Ende von The Vampire Diaries und eineinhalb Jahre nach dem Ende von The Originals an.

Die drei Mädchen besuchen die Salvatore Boarding School für übernatürliche Wesen. Die Schule bietet Zuflucht für sie, wobei sie zusätzlich lernen, mit ihren Fähigkeiten umzugehen.

Staffel Eins[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landon bekommt es mit der Angst zu tun, als sich sein Bruder Rafael während eines Beichtrituals plötzlich in einen Werwolf verwandelt. Alaric und Hope sind sofort zur Stelle, um den Teenager vor weiterem Unheil zu bewahren und an einen sicheren Ort zu bringen: die Salvatore School. Während in Rafael offenbar ein übernatürliches Wesen schlummert, scheint Landon völlig normal zu sein. Doch bei dem Versuch sein Gedächtnis zu löschen, macht Vampir MG eine unerwartete Entdeckung. (Hope macht sich auf die Suche nach Landon, der mit einem gefährlichen Dolch geflüchtet ist. Dafür verwendet sie verbotenerweise schwarze Magie und wird deshalb von Vertrauenslehrerin Emma zur Rede gestellt. Als sie Rafael von den Gräueltaten seines Bruders berichtet, unterstützt er sie bei ihrem Vorhaben. Währenddessen bereitet sich Lizzie auf das Football-Spiel gegen eine örtliche Highschool vor, das dazu dient, die Existenz übernatürlicher Wesen zu vertuschen.Alaric möchte, dass seine Töchter harmonisch mit Hope zusammenarbeiten. Während Lizzie davon ganz und gar nicht begeistert ist, wendet sich ihre Schwester überraschend gegen sie. Dabei ahnen die Mädchen nicht, dass sie sich in großer Gefahr befinden. Rafael und Landon sind derweil auf sich allein gestellt und schmieden einen Plan, wie sie an etwas Geld kommen können. Rafaels übernatürliche Fähigkeiten sollen ihnen dabei helfen.Die Mystic Falls Highschool meldet zwei Schülerinnen als vermisst. Um mehr über deren Verschwinden herauszufinden und die Existenz übernatürlicher Wesen zu vertuschen, schlägt Alaric einen Schüleraustausch vor, wofür er einige Freiwillige sucht. Lizzie, MG, Kaleb, Hope und Landon gehen der Sache auf den Grund und erleben dabei eine böse Überraschung. Rafael ist zurück an der Salvatore School. Er freundet sich mit Josie an, was nicht bei all seinen Mitschülern gut ankommt.Alaric möchte einen Ehrenrat bestehend aus einem Werwolf, einem Vampir und einer Hexe gründen, der die Schülerschaft in wichtigen Belangen vertreten soll. Während Lizzie bereits siegessicher ihre Antrittsrede probt, bekommt sie unerwartete Konkurrenz. Landon muss sich derweil einigen Tests unterziehen, um herauszufinden, ob er übernatürliche Kräfte besitzt. Denn die Ergebnisse sollen über seinen Verbleib an der Salvatore School entscheiden. Der Ehrenrat hat beschlossen, dass Landon die Salvatore School umgehend verlassen muss. Rafael ist davon ganz und gar nicht begeistert und macht Hope für diese Entscheidung verantwortlich. Trotz allem benötigt er jedoch dringend ihre Hilfe. Lizzie und Josie stecken derweil mitten in den Vorbereitungen für ihren 16. Geburtstag, der mit einer großen Party gefeiert werden soll. Doch dann taucht plötzlich ihre totgeglaubte Mutter in der Schule auf …Ausgerechnet zum alljährlichen Gedenktag treibt ein fieser Nekromant sein Unwesen an der Salvatore School. Auf der Suche nach dem Dolch erweckt er Rafaels tote Freundin Cassie wieder zum Leben. Hope stellt die Kreatur zur Rede, um mehr über die Hintergründe seiner Taten zu erfahren. Mit MGs Hilfe versucht sie sogar, in das Unterbewusstsein des Nekromanten einzudringen. Rafael wird währenddessen von seinen Schuldgefühlen übermannt. Er sucht daraufhin Rat bei Dr. Saltzman. Hope vermutet, dass Landon in großen Schwierigkeiten steckt. Um ihm zu helfen, greift sie schließlich zu drastischen Mitteln. Als Alaric von Hopes Plan erfährt, beschließt er, sie zu unterstützen. Dabei machen die beiden eine interessante Entdeckung. Landon hat derweil seine Mutter aufgespürt. Doch das lang ersehnte Aufeinandertreffen verläuft anders, als erwartet. (Landon ist zurück an der Salvatore School. Alaric berichtet seinen Schützlingen von einem weiteren gefährlichen Malivore-Artefakt, das ein abscheuliches Monster hervorrufen könnte. Bereits wenig später treibt eine Nachthexe an der Schule ihr Unwesen, die bei Schülern und Lehrern grauenvolle Albträume auslöst. Um die Kreatur zu töten, entwickelt Hope einen riskanten Plan Lizzie begegnet an der Salvatore School einem geheimnisvollen Flaschengeist namens Ablah, der ihr jeden Wunsch im Handumdrehen erfüllen kann. Weil sie wütend auf Hope ist, ergreift sie die Gelegenheit, ihre Rivalin ein für alle Mal loszuwerden. Doch jeder Wunsch, den Lizzie äußert, um Hope aus ihrem Leben zu verbannen, hält eine neue böse Überraschung für sie bereit.An der Salvatore School steht eine große Talentshow bevor und die Schüler stürzen sich eifrig in die Vorbereitungen. Doch als ein zunächst harmlos wirkendes Einhorn auftaucht, benehmen sich plötzlich einige von ihnen extrem seltsam. Wie sich herausstellt, wurden sie von kleinen Schnecken befallen, die in den menschlichen Verstand eindringen. Gemeinsam mit Dorian und Landon sucht Hope nun nach einem Weg, die Schülerschaft von den Parasiten zu befreien. Alaric stellt einen Suchtrupp zusammen, um die Urne wiederzufinden, die er – von Parasiten ferngesteuert – in den Fluss geworfen hat. Das magische Artefakt scheint jedoch spurlos verschwunden, und die Folgen lassen nicht lange auf sich warten. Denn schon bald wird die gesamte Stadt von einer schrecklichen Hornissenplage heimgesucht. Außerdem begegnet Dorian einer furchteinflößenden Mumie, die es ebenfalls auf die Urne abgesehen hat Rafael, MG und Landon sind spurlos verschwunden. Hope macht sich deshalb gemeinsam mit Alaric auf den Weg, um ihre Freunde, die möglicherweise in großer Gefahr sind, zu suchen. Wenig später finden sie Rafael, der zwar nur leicht verletzt ist, sich jedoch nicht an die jüngsten Ereignisse erinnern kann. Als sein Gedächtnis nach und nach zurückkommt, befördert das schreckliche Ereignisse zutage. Landon ist nach seiner Wiederauferstehung als Phönix fester Bestandteil der Salvatore School, die in diesem Jahr die Wahl zur Miss Mystic Falls ausrichten soll. Lizzie stürzt sich begeistert in die Vorbereitungen und überredet schließlich Hope, an dem Wettbewerb teilzunehmen. Alaric und MG machen sich derweil auf die Suche nach einem ungebetenen Gast, der in der Schule sein Unwesen treibt.Hope und Lizzie tun sich zusammen, um auf die Weise besser ihr Ziel zu erreichen, Landon und Josie unbedingt zurückzugewinnen. Diese hat mittlerweile durch Penelope von der bevorstehenden Verschmelzung erfahren und unternimmt daraufhin Recherchen. Indes sitzt Landon bei derm Unternehmen Triad Industries fest, wo er einige Neuigkeiten über seine Herkunft wie auch über seinen Vater erfährt.Alaric und Dorian haben sich endlich versöhnt. Hope und ihre Freunde erwartet indes eine böse Überraschung: Triad Industries konnte die Salvatore School einnehmen und ihre übernatürlichen Fähigkeiten außer Kraft setzen. Auf der turbulenten Suche nach dem verschwundenen Kelch, einem magischen Artefakt, schrecken sie vor nichts zurück. Die Schüler geben sich jedoch nicht so leicht geschlagen.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Antagonisten: [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ben Geurens als Der Nekromant
  • Chris Wood als Kai Parker
  • Nick Fink als Ryan Clarke

Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Thomas Doherty als Sebastian
  • Olivia Liang als Alyssa Cheng
  • Charles Jazz Terrier als Chad
  • TBA als Bethanne
  • TBA als Christina
  • Lulu Antariksa[9] als Penelope Park
  • TBA als Hector[10]
  • TBA als Maria[11]
  • TBA als Priest[12]
  • TBA als Emma[13]
  • Chris Lee als Kaleb[14]
  • TBA als Pedro[15][16]
  • TBA als Brave Warlock[16]
  • TBA als Fedora[16]
  • TBA als Nervous Warlock[16]
  • TBA als Sasha[16]
  • TBA als Skeptical Girl[16]
  • Ben Levin als Jed[17]

Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel Episoden Ausstrahlung DE (TBA) Ausstrahlung US (The CW)
Staffel Eins 16 TBA 25. Oktober 2018 (voraussichtlich)

Multimedia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://tvline.com/2018/05/11/the-originals-spinoff-legacies-ordered-the-cw/
  2. https://www.serienjunkies.de/news/legacies-schickt-spin-off-originals-90065.html
  3. https://www.serienjunkies.de/news/legacies-julie-plec-verspricht-monster-91623.html
  4. https://twitter.com/cwlegacies Twitter
  5. https://twitter.com/cwlegacies Twitter
  6. http://deadline.com/2018/03/the-vampire-diaries-the-originals-universe-spinoff-matt-davis-danielle-rose-russell-cast-hope-centric-series-the-cw-aria-shahghasemi-quincy-fouse-jenny-boyd-and-kaylee-bryant-1202312569/
  7. http://www.showfax.com/role_selection.cfm?l=1&t=1&p=176240
  8. https://deadline.com/2018/08/legacies-peyton-alex-smith-the-cw-drama-series-regular-julie-plec-1202438546/>
  9. Julie Plec stellte sie in ihrer IG-Geschichte vor
  10. http://www.showfax.com/role_selection.cfm?l=4&t=1&p=180747
  11. http://www.showfax.com/role_selection.cfm?l=4&t=1&p=180747
  12. http://www.showfax.com/role_selection.cfm?l=4&t=1&p=180747
  13. http://www.showfax.com/role_selection.cfm?l=1&t=1&p=181064
  14. https://variety.com/2018/tv/news/outlander-season-4-starz-1202907521/
  15. Referenzfehler: Es ist ein ungültiger <ref>-Tag vorhanden: Für die Referenz namens Legacies Episode 2 Character Sides wurde kein Text angegeben.
  16. 16,0 16,1 16,2 16,3 16,4 16,5 http://www.showfax.com/role_selection.cfm?l=4&t=1&p=181473
  17. http://www.showfax.com/role_selection.cfm?l=1&t=1&p=181653
  18. https://www.serienjunkies.de/news/legacies-steven-mcqueen-jeremy-besuch-91525.html
  19. https://www.serienjunkies.de/news/legacies-julie-plec-verspricht-monster-91623.html
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.