FANDOM



Ich würde lieber sterben, als ein Vampir zu werden!
— Paige zu Klaus


Paige war eine Werwölfin, die Klaus in einen unstabilen Hybrid verwandelt hatte. Sie war eine Freundin von Ray Sutton und die Freundin von Derek, dem Menschen, dessen Blut bei der Verwandlung benutzt wurde.

Staffel DreiBearbeiten

689px-Paigehybrid

Paige geht es schlecht.

Als guter Freund von Ray lebte sie mit ihrem Rudel in den Smoky Mountains. Sie wurde von Klaus gefunden und gezwungen, sich in einen Hybrid zu verwandeln, da Klaus seine eigene Rasse erzeugen wollte. Sie verwandelte sich jedoch durch Mangel an Elenas Blut, wie später herauskommt, nicht in einen erfolgreichen Hybrid und wurde von Klaus in Selbstverteidigung getötet, zusammen mit ihrem Rudel.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.