FANDOM


We're channeling. The personal items will act as a talisman. Now concentrate.
 
Luka Martin stellt Bonnie Bennett in Das Opfer das Konzept der Talismane vor.


Talismans1.1

Ayanas Sammlung von Talismanen

Talismane sind gewöhnliche Gegenstände, normalerweise Schmuckstücke wie Halsketten, die von Hexen hergestellt werden, um ihre Magie zu bündeln. In der Regel erlauben Talismane einer Hexe, mehr Kraft zu schöpfen und sich auf ihre eigenen zu konzentrieren, um schwierigere Zaubersprüche zu wirken, die sonst für jede Hexe sehr anstrengend wären.

Talismane können auch in anderen Formen wie persönlichen Gegenständen und magischen Objekten auftreten, um anderen Hexen wie Siphonern Magie zu verleihen.

Bekannte Talismane Bearbeiten

Die in der Serie gezeigten Talismane sind in erster Linie Halsketten, mit denen sie die Magie einer Hexe lenken, fokussieren oder verstärken. In zwei gezeigten Fällen wurde der Talisman einer Hexe auch verwendet, um einer Hexe auf der Anderen Seite zu ermöglichen, ihre Magie zu nutzen, um mit der physischen Welt zu interagieren.

  • Open graph1036812048146019004image
    Emilys Talisman: Emilys Talisman ist eine antike Eisenkette, an der ein Bernsteinkristall für einen Anhänger von Emily Bennett befestigt ist. Es war ein mystisches Objekt, das die Gruft, in dem 26 Vampire eingesperrt waren, aufschließen konnte. Emily erkannte jedoch die Gefahren, die die Vampire verursachen würden, wenn sie befreit würden, und zerstörte den Talisman 145 Jahre später, nachdem sie Bonnie Bennett besessen hatte. Obwohl Emily ihr Bestes tat, um zu verhindern, dass der Kristall verwendet wurde, um die Vampire aus der Gruft zu befreien, wurde er schließlich von Bonnie und Sheila auch ohne die Kraft des Talismans geöffnet.
  • 103 Elena-Necklace
    Esthers Talisman: Esthers Talisman ist eine Silberkette, die von Esther kreiert wurde, nachdem sie an ihrer Mentorin Ayana weitergegeben wurde. Der Talisman erwies sich als unzerstörbar, nachdem Sheila und Bonnie ihn vor einem Feuer geschmolzen hatten. Irgendwann vor ihrem Tod hatte Esther das Amulett ihrer Tochter Rebekah zur sicheren Aufbewahrung übergeben. Sie verlor es schließlich in den frühen 1920er Jahren, als sie und Klaus versuchten, ihrem rachsüchtigen Vater Mikael auszuweichen. Es wurde dann von Stefan Salvatore gefunden, nachdem er vergessen hatte, dass es Rebekahs Amulett aufgrund von Klaus' Manipulation war, und gab es Elena Gilbert viele Jahrzehnte später. Es befindet sich jetzt in einer geheimen Höhle, in die keine Vampire eindringen können.
  • TalisQetsiyah3
    Qetsiyahs Talisman: Qetsiyahs Talisman ist eine alte Halskette mit einem Anhänger aus menschlichem Knochen. Es gehörte ursprünglich einer der mächtigsten Hexen der Welt, Qetsiyah, vor etwa 2.000 Jahren. Es war bekannt, dass sie aus Stärke darauf zurückgreifen konnte, nachdem sie es in der heutigen Zeit genutzt hatte, um Amara, den Anker, erfolgreich zu lokalisieren, etwas, das die Travellers in den letzten 2.000 Jahren sorgfältig versteckt hatten. Es befand sich kurzzeitig im Besitz ihrer Nachkommenschaft Bonnie Bennett, während sie Expression übte.
  • TalisFreya0
    Freyas Talisman: Freyas Talisman ist eine Metallkette mit einem blauen Juwelenanhänger der Hexe Freya. Es wurde von ihrer Mentorin Dahlia kreiert und von Freya selbst gesagt, dass es ihre Magie bündelt und sie stärker macht. Es sollte die Geister ihrer Familie beherbergen, zum Beispiel, als gezeigt wurde, dass sie Finns Geist aus Vincent Griffiths Körper vertreibt, und einen Zauberspruch benutzte, um seinen Geist darin zu platzieren.

Andere Talismane Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.