FANDOM




Vollmond ist die dreizehnte Folge der ersten Staffel von The Originals.


InhaltBearbeiten

Pfarrer Kieran ereilt das gleiche Schicksal wie seinen Neffen Sean: Eine Hexe belegt ihn mit einem Fluch, der ihn in den Wahnsinn treibt und Mordgelüste in ihm wachsen lässt. Die Hexe Genevieve verspricht Cami, das Leben des Pfarrers retten zu können, wenn sie Klaus umbringt. Mit einem verzauberten Messer bewaffnet, trifft Cami den Urvampir in der Kirche...

HandlungBearbeiten

Papa Tunde ist tot und es sind nur noch die drei “alten” Hexen Celeste (Sabine), Bastiana und Genevieve in New Orleans. Als Ausgleich ist nun eine der jungen Hexen des Ernte-Rituals zurück: Monique! Diese wird von Celeste in ihrem Grab bereits empfangen und trifft wenig später auch auf ihre Tante Sophie. Das Wunder spricht sich schnell herum und es wird klar, dass alle Mädchen zurückkehren können.

Bastiana verhext nach einem Gottesdienst Camis Onkle, damit ihm das gleiche Schicksal widerfährt wie seinem Neffen. Genevieve fordert Cami auf, Klaus den Zauberdolch von Papa Tunde ins Herz zu rammen, wenn sie dies verhindern will. Cami geht jedoch eine Allianz mit Klaus ein, um am Ende des Krieges auf der Seite der Gewinner zu sein. Klaus hilft ihr, ihren Onkel zu retten.

Rebekah schafft auf den Wunsch von Elijah Hayley aus der Stadt, damit sie im Plantagen-Haus in Sicherheit ist. Es ist Vollmond und Hayley plant ein Fest für ihre Werwolf-Familie, welche sie nur an diesem einen Tag im Monat in menschlicher Gestalt sehen kann. Ein Werwolf scheint besonders acht auf sie zu geben. Beim Fest am Abend stellt sich heraus, dass dieser Werwolf Jackson ist. Jackson stammt von einer “adligen” Werwolflinie ab und sollte mit Hayley (damals noch Andrea) verheiratet werden. Die Kraft der beiden Werwolflinien hätte damals und könnte auch noch heute New Orleans zurückerobern.

Kurz nach dem Hayley ihren Verlobten kennenlernt, kommt es zu einem Feuer im Haus. Elijah eilt herbei und rettet Hayley und aus ihren Wunsch auch Jackson. Hayley verspricht Jackson, dass sie alles tun wird, um den Fluch, der sie zu Werwölfen macht bis auf die Vollmond-Nacht, zu brechen. Rebekah lernt auf dem Fest einen hübschen Werwolf kennen, der sie im Wald verführt. Doch all das stellt sich als Trick von Genevieve heraus, um sie gefangen zu nehmen.

Nachdem Klaus Monique als Druckmittel nimmt, um an Bastiana ranzukommen, reißt ihm Sophie den Zauberdolch von Papa Tunde aus der Hand und rammt ihm diesen ins Herz. Der Urvampir sinkt vor Schmerzen gekrümmt zusammen. Doch Monique ist ihrer Tante nicht dankbar, sie möchte nicht weglaufen, sie glaubt an das Ernte-Ritual und möchte die Vampire zerstören. Und da Sophie nicht daran glaubt, tötet sie diese.

Nachdem Elijah nun alles über Celeste weiß, will er nur noch eins: Die Hexe(n) zerstören und seine Schwester zurückbekommen.

QuelleBearbeiten

The Originals Staffel 1 Folge 13

BesetzungBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

TriviaBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.